Funkwellenstrahlung visualisiert

Radiator ist eine webbasierte, generative Designapplikation von Artoholics Mitglied Sebastian Sadowski und versucht Funkwellenstrahlung zu visualisieren. Funkwellen umgeben uns tagtäglich, sind jedoch für das menschlichen Auge nicht sichtbar. Wie würden wir mit Smartphones oder W-Lan Routern umgehen, wenn wir die

txt – the story telling box

txt the story telling box ist der Beginn einer grenzüberschreitenden Fortsetzungsgeschichte, an der jung und alt zusammen von unserer und ihrer Zeit erzählen. Wie funktioniert das?  Eine telefonzellenartige Box, ausgestattet mit innovativer, eigener Software lädt dazu ein, an einem interaktiven

Global Generation – Lebensentwurf der jungen Generation

Künstler, Wissenschaftler, Schriftsteller, Kreative und Studentengehen dem Thema „Lebensentwurf und interkultureller Austausch der jungen Generation“ in Freiburg nach. Teilnehmer aus dem Iran, Japan, den USA und Deutschland erarbeiten in einem internationalen Kunst- und Wissenschaftslaboratorium Formen und Formulierungen für die Lebenswelt der globalen

Public Needs: Community Boards

  Abreißzettel und schwarze Bretter sind in jeder Stadt zu finden und dienen der Bürgerkommunikation im öffentlichen Raum. Bereits 2007 beschäftigte sich die amerikanische Künstlerin Candy Chang in ihrer Master Thesis of Urban Planning an der Columbia University mit diesem

[GEDANKEN] ANARCHIE MEXIKO

[THOUGHTS] ANARCHY in MEXICO: VIOLENCE | ART Artoholics presents a German-Mexican perspective on the cultural and social schizophrenia diagnosed in Mexico. Limitless violence takes hold of the Mexican state as much as it also inspires fascinating cultural expressions. This exhibition

TAMAYOMISAWA.COM

Der japanischen Künstlerin Tamayo Misawa gelingt mit ihrem Werk als Website oder ihrer Website als Werk eine visuelle Reise durch ihre Gedanken- und Kunstwelt, die so poetisch wie schriftlos funktioniert. Bild- und Videoschnitte ziehen den Betrachter immer wieder aus dem

Urbanized

In Berlin hatte ich kürzlich die Möglichkeit, an einem Screening des neuen Films Urbanized von Gary Hustwit teilzunehmen. Urbanized ist, neben Helvetica und Objectified, der dritte Teil seiner Design Film Triologie. Urbanized schafft es eine interessante, aktuelle Auswahl von Projekten und

Macht im öffentlichen Raum – Vortragsreihe

  Die Reihe “Macht im öffentlichen Raum” des Studiengangs Raumstrategien der Kunsthochschule Berlin-Weißensee ist zu Gast im DAZ. Die Geschichte der Menschheit kann beschrieben werden als eine Geschichte von Einbezogenem, Ausgeschlossenem, als eine von Zentrierung und Streuung – vor allem

Archiv der flüchtigen Dinge

Beim ersten öffentlichen Aufbau des Archivs der flüchtigen Dinge erzählen theatrale Bruchstücke vom Verschwinden und Bewahren. Ein Gedanke löst sich in Wasser auf, wird in Noten übersetzt und erstarrt zu Eis. Währenddessen tickt die Eieruhr, wächst die Kresse und stellt

MÉX.doc

Das Projekt MÉX.doc generiert aus einer mexikanisch-deutschen Perspektive Inhalte zu der Fragestellung, ob und inwiefern die mexikanische Kultur- und Kunstproduktion über die ambivalente Identität des Landes reflektiert. Als Ankerpunkt dient dem Projekt die Zusammenarbeit mit dem international renommierten Schriftsteller Juan