Oliver

Oliver Kremershof ist unterwegs in der Recherche, Entwicklung und Synthese von Themenfeldern sowie handelnd in resultierenden technischen, kommunikativen und inhaltlichen Prozessen der Projektgestaltung.

Für die komplexen Phänomene unserer Tage gilt es neue Formate und Zugänge zu entwickeln, die die Kunst und ihre Potentiale neu verorten, sie aber auch in ihrem Kern zu schützen wissen. Hierauf liegt zum Beispiel ein Fokus.

Bei Artoholics hat Oliver Kremershof gemeinsam mit Robin Resch die künstlerische Leitung inne.

Gründung Artoholics e.V., 2004, Seligenstadt am Main, Kreis Offenbach.                                         Ausbildung Internationales Kulturmanagement, M.A. Kultur- und Medienmanagement.